Veranstaltungsrückblick

Zwei-Tage-Fahrt nach Bamberg und Fränkische Schweiz

Datum: 13 Jun 2022

Zur Fotogalerie


Nach der Ankunft in Bamberg und dem Mittagessen in der Innenstadt führten uns ortskundige Reiseleiter in zwei Gruppen zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt. (Mittelalterlicher Dom mit „Bamberger Reiter“, altes Rathaus, alte Hofhaltung, Kleinvenedig). Anschließend fuhren wir nach Ebermannstadt zum Hotel.

Am 2. Tag machten wir eine Fahrt durch die Fränkische Schweiz. In Gößweinstein besichtigten wir die Dreifaltigkeitsbasilika. Es ist die größte und bedeutendste Kirche der Fränkischen Schweiz. In Tüchersfeld hatten wir Gelegenheit, das "Fränkischen Schweiz Museum" zu besichtigen. Das Fränkische Schweiz-Museum mit seinen umfangreichen regionalen Sammlungen hat uns sehr beeindruckt. Es ist untergebracht im sog. Judenhof, einem weltbekannten Gebäudeensemble unterhalb steil aufragender, markanter Felstürme. Zurück in Gößweinstein machten wir Mittagspause in einem schönen Gastgarten, bevor wir die Heimreise antraten.